fbpx

Was ist ein Tiny House Dorf?

Ein Tiny House Dorf ist ein Grundstück mit mehreren Tiny Houses. Es wird auch Tiny House Village, Tiny House Siedlung oder Tiny House Wohnpark genannt.

Ob die Mini-Häuser auf dem Boden stehen oder auf Rädern, spielt keine Rolle. Das Leben in einem Tiny House ist eine Wohnform und Lebenseinstellung.

Minimalistisch leben und gleichzeitig mobil und flexibel sein. Ist es das Richtige für dich?

Wohnraum für Minimalisten

Der Trend zum Tiny House kommt aus Amerika. 1999 wurde das erste Tiny House auf Rädern gebaut. Die Idee dahinter: Ein Haus auf den notwendigen Standard begrenzen. Das Minus: Weniger Platz, weniger Besitz, weniger Ballast. Das Plus: Mehr Flexibilität, mehr Möglichkeiten, mehr Mobilität.

Wer handwerklich fit ist, kann sein Tiny House in Eigenregie bauen. Wem das Talent oder die Muße fehlt, der kauft sein Tiny Hause vom Hersteller. Die Betriebe bieten ab 30.000 Euro maßgeschneiderte Mini-Häuser, die keine Wünsche unerfüllt lassen. Zwar ähneln die Micro-Häuser manchmal ausgebauten Bauwägen. Ein genauer Blick macht den Unterschied deutlich: Von Alufenstern bis hin zu Dachbalken sehen sie beinah wie normale Häuser aus. Mit Dach, Treppe, Fenstern und Haustüre. Die Kreativität der Häuslebauer kennt keine Grenzen.

Den knappen Platz gleicht beim Tiny House ein intelligenter Innenausbau aus. Wohnraum, Bad, Dusche und WC sowie Küche und Schlafraum – alles auf kleinstem Raum untergebracht. Um den Raum zu nutzen, wird die Geschirrablage über der Spüle weggeklappt. Für lauschige Filmabende fährt der Flachbildschirm automatisch aus der Wand. Mit Kreativität lässt sich ein Tiny House zu einem komfortablen Wohnraum ausbauen.

Leben in der Natur

Es ist schwierig, ein Grundstück für sein Tiny House zu finden. In Deutschland geht ohne Bauämter und Behörden nichts. Dein Häuschen in eine Tiny House Siedlung abzustellen oder aufzubauen, bietet einen Vorteil. Der Behördenkram ist zum größten Teil erledigt. Die Häuser der Hersteller erfüllen ohnehin die baurechtlichen Vorgaben, bei Selbstbauern nehmen Fachleute das Haus ab. Du hast Nachbarn, die sich damit gut auskennen. Die Dorfgründer helfen dir mit Rat und Tat. Ob bei den Behörden oder beim Aufbau deines Häuschens.

Tiny House Dörfer befinden sich auf dem Land. Hier sind die Grundstückspreise günstig. Das Konzept vom Tiny House ist weniger für Großstädte gedacht. Ein weiterer Pluspunkt: Die Siedlungen liegen mitten in der Natur. Sie sind das Richtige für Outdoorfreaks und Naturliebhaber. Da leben, wo andere Urlaub machen, das Tiny House Dorf macht es möglich.

Gemeinschaft mit Gleichgesinnten

Wie das Tiny House Dorf aussieht, liegt an seinen Bewohnern. Du kannst deine Ideen in deiner Siedlung verwirklichen. In Tiny House Wohnparks wohnen Menschen aller Altersstufen – von Studenten bis zu Senioren, von Familien bis zu Singles. Das Dorf bietet ihnen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten aktiv einzubringen und zu entfalten.

Von der Infrastruktur her sind die Wohnparks noch im Aufbau. In Tiny House Village gibt es einen Gemeinschaftsplatz, wo sich die Dorfbewohner treffen. Das Nomadenzelt mit Fußbodenheizung ist für gemeinsames Yoga. In Planung und im Ausbau sind Gemeinschaftshäuser mit Waschküche, Bibliothek, Büros, Bar und Kita. Es soll Anbauflächen für Obst und Gemüse, einen Hühnerstall und mehr geben.

Individuelle Mobilität

Letztendlich liegt es an den Dorfbewohnern, wie sie sich ihr Dorf wünschen. Tiny House Ökodörfer setzen den Schwerpunkt auf eine ökologische Lebensweise. Die ist bei Tiny House Dörfern kein Muss. Suche dir eine Siedlung, wo du dich gut aufgehoben fühlst. Lass deiner Fantasie freien Lauf. Lebe in dem Umfeld, was du dir wünschst.

Es liegt an dir, ob du dich für ein Tiny House Dorf entscheidest oder nicht. Du kannst dein Tiny House auf jedem Grundstück abstellen, vorausgesetzt das Bauamt stimmt zu. Du kannst dein Tiny House auf den Campingplatz parken oder du ziehst woanders hin. Mobilität ist ein weiterer Vorteil beim Tiny House. Nimm eines mit Rädern oder stelle es auf einen Anhänger. Mit dem Tiny House bist du flexibel – ob du in den Urlaub fährst oder ein Umzug ansteht.
Tiny House Stellplatz finden